Geschichten · SNACKS

SNACK(s) – Aya und ihr Edding

Es war kurz nach 5 Uhr morgens und vor der WG begann dieser dumme, schrecklich verzerrt klingende Hahn zu krähen. Koibri streckte und reckte sich, gähnte herzhaft und schlurfte dann ins Bad. Dort putzte sich die Zähne und zog sich schnell etwas über. Sie war ziemlich hungrig, also schaute sie nicht erst in den Spiegel, sondern ging direkt in die Küche. Nunu saß am Küchentisch, eine Tasse Kaffee in der Hand, die Morgenzeitung in der anderen, und blickte auf. „Morgen!“ summte Koibri und ging zum Kühlschrank. Nunu prustete los und verschluckte sich dabei an ihrem Kaffee. „Was ist denn jetzt los?“ fragte Koi, als sie sich zu Nunu an den Küchentisch setzte. Diese hustete und winkte ab. In dem Moment kam Chrissy rein, sah Koi, und brach in schallendes Gelächter aus. „Was zum… ?“ murmelte Koibri, total verwirrt von den Reaktionen ihrer Mitbewohnerinnen. Als Chrissy sich beruhigt hatte, nahm sie von der Anrichte einen kleinen Spiegel und reichte ihn Koibri mit den Worten: „Heut schon mal dein Gesicht betrachtet?“
Das tat Koi nun auch, und entdeckte einen dicken, mit Edding aufgemalten Schnurrbart. „Das ist doch… verdammt… Ayaaaa!“ quieckte sie, und rannte die Treppe hinauf.
Aya hörte Koibri´s Schrei bis in ihr Arbeitszimmer und fing an leise zu kichern.

10 Kommentare zu „SNACK(s) – Aya und ihr Edding

  1. @ Science-guy:
    Aha. Ich hab mich WG-mäßig ja in der letzten Zeit eher in meinem Zimmer eingeschlossen, um dem Schmerz irgendwie zu entgehen. Die Zeit heilt ja angeblich alle Wunden. Aber es ist auch kein Wunder, dass ich dadurch nichts mitbekomme.

  2. @Sven: Ich hab da schon eine Idee ^^ Werd bald wieder was schreiben!

    @Schoko: Ja, aber nur weil du dich verkriechst, heißt das noch lang nicht, dass wir dich ersetzen ^^

  3. @ Chrissy:
    Danke 🙂 Aber haben wir denn überhaupt noch ein Zimmer frei …? Ach stimmt, da steht ja immer noch eine leere Hundehütte im Garten XD

  4. *schepplach*
    Zuerst dachte ich, das sei eine Geschichte die wirklich mal passiert sei… Aber dann laß ich noch eure Kommentare… echt lustig ^^

    *gefällt mir* ^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s