Rückblick

Ein Blick auf 2017 – Teil 2

April 2017

Sowie der April begann, begann auch mein Urlaub. Meine Mutter hat im April Geburtstag und meine Schwester war zu diesem Zeitpunkt mit ihren Kindern zur Kur. Also beschlossen meine Eltern, dass wir über den Geburtstag meiner Mum alle meiner Schwester hinterher reisen und auf Sylt feiern.
Ich wollte die Gelegenheit nutzen, mich eine Woche zu erholen, nachzudenken und mir über meine Gefühle klar zu werden. Und mir zu überlegen wie ich weiter machen will. …weiterlesen?!

Essen/Trinken · Rückblick

Diverse Dinge.

Zugegebener Maßen war es etwas hoch gegriffen, sich Ende November noch 10 Dinge zu überlegen, die man im Jahr noch getan haben wollte. Von daher und auch krankheitsbedingt habe ich nicht viel davon geschafft.

# dieses Jahr noch einmal ins Fitnessstudio gehen
Nicht wirklich. Ich habe es jetzt noch nichtmal wieder geschafft. Verdammt. Ich zahle seit Monaten diesen blöden Beitrag und gehe nicht… ich muss echt mal wieder den Hintern hoch bekommen. … weiterlesen?

Rückblick

Monatsrückblick (Juni ’14)

Sowas hatte ich schon sehr lang nicht mehr. Aber iwie hab ich mal wieder Lust drauf.

Gelesen: Viel Abnehmkram, aber Buchmäßig mal so gar nichts. Könnte daran liegen, dass ich seit einigen Wochen bei der Plasmaspende gesperrt bin. Sonst habe ich immer sehr gern dort gelesen. Außerdem hab ich jetzt den „Bro-Code“ hier, den mit das Pony geliehen hat, und „Die satanische Bibel“ von Anima , aber ich komm absolut nicht dazu, mal ein Buch in die Hand zu nehmen. Jetzt hab ich mir wenigstens „Bloodlines – Band 3“ runtergeladen, weil ich mich darauf schon ewig gefreut hatte… mal sehen ob ich es schaffe mir die Zeit dafür zu nehmen. … weiterlesen?

Füller

Freitags-Füller

1. Meine Füße mag ich immer noch nicht und werde sie wohl auch nie wirklich mögen. Aber mittlerweile lasse ich sie ab und zu doch an die frische Luft. Ich kann schließlich nichts für meine Psoriasis, kann sie nicht ändern und ansteckend ist sie ja auch nicht. Ich hoffe nur trotzdem immer, dass es niemandem auffällt.. … weiterlesen?

(Geistiger) Zustand · Beruf/Schule · Gequassel

Vorwärts, rückwärts, seitwärts…

Und ich will schreiben, verschiebs auf morgen. Dann übermorgen. Oder vllt Montag, da hab ich mehr Zeit. Oder doch lieber am Wochenende.
Manche Sachen schieb ich in letzter Zeit mal wieder gerne vor mich her.
Auf Nachrichten antworten, zum Beispiel. Die Postkarten verschicken, die ich seit Wochen fertig geschrieben im Auto bereit gelegt habe. Meine Festplatten aufräumen, da der Speicher sich dem Ende neigt… etc, etc. … weiterlesen?

Gequassel

These sunny days ~ ♥

Hallo meine Lieben. Ich weiß, hier im Blog geht grad nicht viel. Auch meine „Diät“ pausiert zur Zeit mal wieder. Aber hey, die Sonne scheint! Wir haben endlich wieder tolles Wetter. Okay, es ist warm. Sehr warm. Aber ganz ehrlich: Mich hat der Regen nicht gestört (außer natürlich dann das Hochwasser!) und mich stört auch die Sonne nicht. Es nervt mich aber, zu lesen, wie nun alle, die bei Facebook noch über den Winter oder den Regen fluchten, nun über die Hitze wettern. Armer Petrus, er kann es manchen Menschen anscheinend niemals recht machen. … weiterlesen?

Fotos · Rückblick

Random-Foto-Rückblick April 2013

Okay, der April ist noch nicht ganz rum… aber ich fang einfach mal Anfang April an und arbeite mich bis zum heutigen Tag vor… da gibt es sicher genug für einen ganzen Blogeintrag zu erzählen.

Wie bereits erwähnt, hatte ich ja einen Auto-Unfall. Natürlich. Das letzte mal, dass es geschneit hat… und ich muss noch nen Unfall bauen. Naja, nicht zu ändern. Jedenfalls hatte ich übers WE dann also kein Auto. So hatte uns Samstag Abend Wolfi aus Bärenstein abgeholt. Wir waren dann zusammen im Club und ich bin am darauf folgenden Montag mit dem Bus nach Hause gefahren. Das bedeutete eine schlaflose Nacht, mit Wartezeiten auf dem Heimweg, frieren und angenervt sein, weil ich durch knietiefen Schnee waten musste. Im April. Ja. Demnach sehe ich auf dem zweiten Bild hier auch sehr fertig aus :’D … weiterlesen?

Abnehmen · Gequassel

Weihnachtszeit und Winterschlaf

Ja, ich weiß… erst red ich groß, dass bald der nächste Wiegetag-Post folgt… und dann kommt nix. Das liegt daran, dass ich mich, nachdem ich den letzten Post geschrieben hatte, umentschlossen habe. Die Weihnachtszeit hüllt mich gerade so herrlich ein, also habe ich beschlossen, den Dezember zum abnehmfreien Monat zu erklären. Ich möchte die Weihnachtsmärkte und Familientreffen in vollen Zügen genießen 🙂 … weiterlesen?

Abnehmen · Wiegetag

Neue Waage und neue Ziele

Waaah, ich wollte noch so viel schreiben und habe so wenig Zeit >__< *ningel*
Es ist aber auch zur Zeit echt viel los… und je näher wir an Weihnachten rücken, desto schlimmer wirds. Ich hoffe ja, dass ich es schaffe, rechtzeitig Weihnachtsgeschenke zu besorgen und an alle zu denken!

Meinen Wiegetag habe ich auch mal wieder schleifen lassen. Meine Waage hatte ja vollends den Geist aufgegeben und das war vielleicht auch ganz gut so, ich hab mich in letzter Zeit ziemlich gehen lassen. Eigentlich hatte ich vor, die Woche vor dem Shooting ganz diszipliniert zu sein … aber genau das Gegenteil war der Fall. Ich fing an zu futtern wie noch nie. Ich hab mich so vollgestopft, dass sogar mein Mann überrascht war. So viele Lebkuchen wie ich bis jetzt schon genascht habe, hab ich sonst in nem ganzen Jahr nicht gegessen. … weiterlesen?

Abnehmen · Gequassel

Random-Abnehm-Geblubb

Seit langem mal wieder ein Random-Beitrag… Ich habe gerade irgendwie das Bedürfnis, mich mitzuteilen. Obwohl ich eigentlich nichts zu sagen habe. Aber das ist ja meistens so :’D
Ich habe sogar tatsächlich neulich Nacht mal wieder Geschichten geschrieben. D.h, ich habe eine alte Geschichte überarbeitet und dann noch eine völlig neue geschrieben… Allerdings nur kleine Kurzgeschichten. Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich sie hier auch tatsächlich veröffentlichen werde. Die eine ist thematisch eigentlich längst überholt, und die andere habe ich erstmal jemandem zum lesen gegeben… mal sehen was er davon hält. Ich kam eigentlich schon lange nicht mehr wirklich zum schreiben. Aus dem gleichen Grund, warum ich auch kaum zum bloggen, lesen oder zum Sport komme. … weiterlesen?

Abnehmen · Gequassel

Lilith und das Real Live

Ja ich weiß, es ist zur Zeit wieder sehr ruhig im Blog. Ich bin im Real Live mal wieder voll und ganz ausgelastet… Erst war ich ja mehrere Wochen krank geschrieben und konnte so die meiste Zeit bei meinem Mann verbringen, nun hat er drei Wochen frei und ist die ganze Zeit bei mir ♥ erst am 3. September muss er dann leider wieder nach Dresden. Aber dann kommt auch schon bald mein Herbsturlaub! Hach ja, wie schnell doch die Zeit vergeht, wenn man glücklich ist. Bald ist schon wieder Halloween! Und mir kommt es vor, als wäre es gestern gewesen, dass ich das erste mal mit im Club Vampire war und meine Rina wieder getroffen habe! Doch tatsächlich ist es schon über ein halbes Jahr her. Das beste halbe Jahr das ich je hatte! Aber ich wusste es ja: 2012 ist mein Jahr 🙂 danach kann von mir aus die Welt unter gehen. … weiterlesen?