Rückblick · Weihnachten/Neujahr

Blogstöckchen – Jahres-Rückblick 2012

1. Ganz grob auf einer Skala von 1 bis 10: Wie war Dein Jahr?
Eigentlich schwanke ich zwischen 9 und 10. 2012 war MEIN Jahr, das bisher beste Jahr meines Lebens. Es gibt nur ein paar wenige Dinge (die Mandel-OP, ein großer Zusammenbruch Anfang des Jahres, der Tod meines Hundes) die mich dazu bringen, mich hier für eine 9 zu entscheiden.

2. Zugenommen oder abgenommen?
Etwas abgenommen. Leider aber nur wenige Kilo… es ist noch ein weiter Weg! … weiterlesen?

Blogstöckchen · Weihnachten/Neujahr

Blogstöckchen – Weihnachtsmarkt

Gibt es bei Euch in der Gegend einen Weihnachtsmarkt?
Ja. Es gibt in unserem Dorf einen, der aber nur an einem Wochenende stattfindet. Außerdem ist dieser recht klein. Etwa 15 Minuten entfernt ist dann der Annaberger Weihnachtsmarkt, der von mir alljährlich besucht wird.

Was macht für Dich ein Besuch am Weihnachtsmarkt aus?
Die Stimmung. Ich liebe dieses weihnachtliche besinnliche Gefühl… die Lichter, die Musik, die Gerüche! ♥ … weiterlesen?

Blogstöckchen · Rückblick · Weihnachten/Neujahr

Blogstöckchen – Jahres-Rückblick 2011

1. Ganz grob auf einer Skala von 1 bis 10: Wie war Dein Jahr? 
7 – Ein wenig besser als letztes Jahr, da ich zum Ende hin wieder mehr Freiheiten hatte… und da ich zu vielen tollen Konzerten war und mit Freunden öfter mal was unternommen habe…

2. Zugenommen oder abgenommen?
Schon wieder zugenommen! Aber „nur“ ein paar Kilo. Bei weitem nicht so viel wie im Vorjahr…(Soviel zu guten Vorsätzen…)

3. Haare länger oder kürzer?
Länger… ich hatte ja letztes Jahr so meine Probleme mit den Haaren… und ich war jetzt lang nicht zum schneiden…
… weiterlesen?

Alles MEINS · Weihnachten/Neujahr

Chrissy´s Weihnachtsgeschenke 2011 – Teil 1

Wie auch letztes Jahr möchte ich euch wieder an meinen Weihnachtsgeschenken teilhaben lassen 😀

Wie gesagt, das erste Geschenk kam von Schokokäse 🙂 Das Buch „SensenMan„, das Buch „Chester„, diese lustige Karte da oben rechts, von der meine Mutter total begeistert war *lach*, die andere „Karte“ und die beiden Magnete. Wobei ich bei „Wie isset? – Muss!“ sofort an Aya denken musste… Und natürlich war das Päckchen mit Anti-Atomkraft-Klebeband zugeklebt… thihi^^

Kurz darauf kam das Geschenk von meinem Sweet Nihon Wichtel NishiNoKaioshin an. Das werde ich aber erst im Teil 2 erwähnen, da ich es noch nicht geschafft habe, ein Foto zu machen ^^“ … weiterlesen?

Lustiges · Weihnachten/Neujahr

X-Mas Song – Die Vorgeschichte

Am Ende des heiligen Abends, es war schon sehr spät, traf der Weihnachtsmann mit seinem Rentierschlitten auf dem Dach des letzten Hauses ein. Die Lichter waren schon erloschen kein Ton war mehr zu hören.

KLIRR Doch was war das?

Engelchen: „Himmel noch mal! Verflixt, jetzt ist mir ne Weihnachtsbaumglaskugel runtergefallen! Jetzt will mich der Weihnachtsmann nicht mehr haben! Und ich muss schon wieder zum Weihnachtsmannarbeitsamt!“

Rentier: „Ach du meine Güte was ist denn hier passiert?“

Das Rentier schreitet vornehm zwei Schritte nach vorn. KRACH
… weiterlesen?

Fragen · Weihnachten/Neujahr · Wetter

Hast du irgendwelche Erwartungen an das neue Jahr?

Hmmm… Also in erster Linie erwarte ich, dass das Jahr 2012 lustig und spannend wird. Ich möchte wieder viel Spass haben… Ausgehen, Freunde treffen, Konzerte besuchen, Fotos machen.

Außerdem erwarte ich, dass das neue Jahr wettertechnisch genau so schön wird wie 2011. Denn mal ehrlich… alle beschweren sich, das Wetter wäre nicht schön gewesen. Da frage ich mich, was diese Menschen noch erwarten. Wir hatten einen wunderschönen, warmen und sonnigen Frühling. Und auch der Sommer war (meiner Meinung nach) ausreichend warm. Der Herbst war nicht golden, aber es herrschten doch recht milde Temperaturen. Hier und da ein Regenschauer gehört nun mal dazu. Und der Winter brach erst jetzt im Dezember an! Ich fand das Wetter dieses Jahr eigentlich perfekt.

Da zu den Erwartungen nun aber auch irgendwie Wünsche gehören…:
Ich wünsche mir auf jeden Fall Gesundheit für meine Familie, meine Freunde und mich. Außerdem wünsche ich mir, dass die Verhältnisse zu gewissen Personen weiterhin so „harmonisch“ bleiben, wie sie im Moment sind. Und ich hoffe, dass es nächstes Jahr allgemein zu keinen größeren Streitigkeiten kommt.

Ganz doll wünsche ich mir natürlich auch, dass unser kleiner Purzel – seis Junge oder Mädchen – die Welt gesund und munter erblickt!

Und ferner wünsche ich mir, dass im Job alles weiterhin gut läuft (oder vielleicht sogar besser) und finanziell alles in Ordnung ist.

Blogstöckchen · Weihnachten/Neujahr

Blogstöckchen – Weihnachten (2)

1. Geschenkpapier oder Geschenkbox?
Hm… ich benutze beides gern. Wobei ich öfter Geschenkpapier nehme, da es einfach günstiger ist. Aber dafür komme ich damit nicht gut klar xD

2. Echter oder künstlicher Baum?
Künstlicher ^^ Echte machen mir viel zu viel Sauerei… und man kann sie ja auch nur einmal verwenden. Das finde ich Verschwendung…

3. Wann wird der Baum aufgestellt?
Etwa eine Woche vor Weihnachten. Manchmal aber auch eher oder später. Ich halte mich da an kein bestimmtes Datum^^ … weiterlesen?

Lustiges · Weihnachten/Neujahr

Der Weihnachtsmannkuchen

Da ja die liebe Aya so fleißig Rezepte postet, wollte ich auch mal meinen Teil dazu beitragen!

Der Weihnachtsmannkuchen


Man nehme:

1 Tasse Wasser
1 Tasse Zucker
1 Tasse Mehl
1 Tasse braunen Zucker
4 große Eier
1 Stück weiche Butter
2 Tassen getrocknete Früchte
1 Teel. Backpulver
1 Teel. Salz
1 Hand voll Nüsse
1 Zitrone
1 Liter guten Whisky

Zubereitung

1. Zunächst kosten Sie den Whisky und überprüfen seine Qualität!

2. Nehmen Sie dann eine große Rührschüssel zur Hand!

3. Währenddessen probieren Sie nochmals den Whisky und überzeugen sich davon, dass er wirklich von bester Qualität ist.

4. Gießen Sie dazu eine Tasse randvoll und trinken Sie diese aus!

5. Wiederholen Sie diesen Vorgang!

6. Schalten Sie den Mixer an und schlagen Sie in die Rührschüssel die Butter flaumig weich!

7. Überprüfen Sie, ob der Whisky noch in Ordnung ist. Probieren Sie dazu nochmals eine Tasse voll.

8. Mixen Sie den Schalter aus!

9. Brechen Sie dann zwei Eier aus und zwar in die Rührschüssen. Hau’n Sie die schrumpligen Früchte mit rein!

10. Malten Sie den Schixer aus!

11. Wenn das blöde Obst im Trixer stecken bleibt, lösen’s des mit ´nem Traubenschier!

12. Hüberprüfen Sie den Whisky auf seine Konsissstenzzz…

13. Jetzt schmeißen Sie die Zitrone in den Hixer und drücken Sie die Nüsse aus!

14. Fügen Sie eine Tasse hinzu, Zucker, alles was auch immer…

15. Fetten Sie den Ofen ein! Drehen Sie ihn um 360°. Schlagen Sie auf den Mehixler, bis er ausgeht!

16. Werfen Sie die Rührschüssen aus dem Fenster und überprüfen Sie den Geschmack des übrigen, abgestandenen Whiskys.

17. Gehen Sie ins Bett und pfeifen Sie auf den Kuchen.

Blogstöckchen · Weihnachten/Neujahr

Blogstöckchen – Weihnachten

* 3 (materielle) Wünsche zu Weihnachten
Bücher und DVDs… davon kann ich nicht genug bekommen *lach* Ein Schreibtisch wäre auch cool…

* 3 Menschen, mit denen ich gern Weihnachten feiern würde

Ich bin nach wie vor damit zufrieden, mit Mama, Papa und Schwester zu feiern ^^

* 3 Menschen, die von mir ein Weihnachtsgeschenk erhalten 

Mein Neffe, die Tochter meiner Cousine, Science-guy … weiterlesen?

Lustiges · Weihnachten/Neujahr

Advent, Advent, ein Kraftwerk brennt…

Auch in diesem Jahr häufen sich Katastrophenmeldungen von Ereignissen, die auf zu exzessiven Gebrauch von Weihnachtsdekoration zurückzuführen sind:

Sonntag,1.Advent 10.00 Uhr.

In der Reihenhaussiedlung Onkelstieg lässt sich die Rentnerin Erna B. durch ihren Enkel Norbert 3 Elektrokerzen auf der Fensterbank ihres Wohnzimmers installieren. Vorweihnachtliche Stimmung breitet sich aus, die Freude ist groß.

10 Uhr 14:

Beim entleeren des Mülleimers beobachtet Nachbar Ottfried P. die provokante Weihnachtsoffensive im Nebenhaus und kontert umgehend mit der Aufstellung des 10-armigen dänischen Kerzensets zu je 15 Watt im Küchenfenster. Stunden später erstrahlt die gesamte Siedlung Onkelstieg im besinnlichen Glanz von 134 Fensterdekorationen. … weiterlesen?

Blogstöckchen · Weihnachten/Neujahr

Blogstöckchen – Weihnachtszeit

Dieses Blogstöckchen habe ich bei Isa gefunden 🙂

1. Lebkuchen oder Spekulatius?
Lebkuchen!!! ^^ ich mag keine Spekulatius

2. Was ist dein absoluter Lieblings-Winterlook?
Dicke Stiefel, Jeans, Pulli, warmer Mantel… es muss nicht unbedingt modisch sein, es muss vor allem warm sein! xD

3. Weihnachten: Was ist dein aller größter Wunsch?
Einfach eine schöne Zeit zu haben, solang es noch geht… … weiterlesen?

Blogstöckchen · Weihnachten/Neujahr

Blogstöckchen – Advent

So, pünktlich zum 1. Advent kommt natürlich auch ein Advent-Stöckchen 🙂

Feierst du überhaupt Weihnachten?
Ja, ich feiere Weihnachten.

Feierst du mit der Familie oder gehst du weg?
Wie immer mit meiner Familie. Meiner Mama, Papa, Schwester, Schwager und Neffe… nur dieses Jahr leider ohne Freund.

Hast du dir schon Gedanken über Geschenke gemacht oder sogar schon welche gekauft?
Ich habe mir schon einige Gedanken gemacht. Und weiß bei einigen Menschen schon, was sie bekommen werden. Gekauft habe ich aber bisher noch keine. … weiterlesen?