Fotos · Rückblick

Random-Foto-Rückblick April 2013

Okay, der April ist noch nicht ganz rum… aber ich fang einfach mal Anfang April an und arbeite mich bis zum heutigen Tag vor… da gibt es sicher genug für einen ganzen Blogeintrag zu erzählen.

Wie bereits erwähnt, hatte ich ja einen Auto-Unfall. Natürlich. Das letzte mal, dass es geschneit hat… und ich muss noch nen Unfall bauen. Naja, nicht zu ändern. Jedenfalls hatte ich übers WE dann also kein Auto. So hatte uns Samstag Abend Wolfi aus Bärenstein abgeholt. Wir waren dann zusammen im Club und ich bin am darauf folgenden Montag mit dem Bus nach Hause gefahren. Das bedeutete eine schlaflose Nacht, mit Wartezeiten auf dem Heimweg, frieren und angenervt sein, weil ich durch knietiefen Schnee waten musste. Im April. Ja. Demnach sehe ich auf dem zweiten Bild hier auch sehr fertig aus :’D … weiterlesen?

Rückblick · Weihnachten/Neujahr

Blogstöckchen – Jahres-Rückblick 2012

1. Ganz grob auf einer Skala von 1 bis 10: Wie war Dein Jahr?
Eigentlich schwanke ich zwischen 9 und 10. 2012 war MEIN Jahr, das bisher beste Jahr meines Lebens. Es gibt nur ein paar wenige Dinge (die Mandel-OP, ein großer Zusammenbruch Anfang des Jahres, der Tod meines Hundes) die mich dazu bringen, mich hier für eine 9 zu entscheiden.

2. Zugenommen oder abgenommen?
Etwas abgenommen. Leider aber nur wenige Kilo… es ist noch ein weiter Weg! … weiterlesen?

Rückblick

Monatsrückblick (August ’12)

Gelesen: Zeitschriften, das Buch von Phonebitch

Gehört: Die Känguru Chroniken und das Känguru Manifest von Marc-Uwe Kling, Mechanical Cabaret, Megaherz, Mono Inc, Letzte Instanz… Live: Narph, Ingrimm, Cripper, Nebelsarg, Saltatio Mortis, J.B.O., Die Apokaliptischen Reiter, Maerzfeld, Nachtblut, Excrementory Grindfuckers, Mono Inc, Eluveitie, Knorkator, Zeraphine, Schöngeist, Eisbrecher

Gelernt: Das ich mir selbst und meinem Urteil mehr trauen sollte… und das ich bei einer Haarfarben-Marke bleiben sollte. … weiterlesen?

Rückblick

Monatsrückblick (Juli ’12)

Gelesen: Dark Swan von Richelle Mead

Gehört: ASP, Staubkind, Mono Inc, Samsas Traum, gemischtes…

Gelernt: nichts herrausragendes ^^

Gesehen: Dr. House Staffel 5, Twilight, New Moon, Eclipse, Breaking Dawn, Red Riding Hood, Snow White and the Huntsman, Spieglein, Spieglein… die wirklich wahre Geschichte von Schneewittchen, Dark Shadows, Dogma (so halb), Fluch der Karibik 1 + 2 + 3 + 4, Einfach zu haben, Liebe Mauer, 10 Dinge, die ich an dir hasse, Blood & Choclate, Fightclub …weiterlesen?

Rückblick

Monatsrückblick (April ’12)

Gelesen: Bloodlines von Richelle Mead

Gehört: ASP, Eisbrecher, Mono Inc., Letzte Instanz, Knorkator, Feuerschwanz, Samsas Traum

Gelernt: Tanzen. Es sieht jedenfalls nicht mehr ganz so unbeholfen aus… ich hab Samstag sogar mehr oder weniger ein Kompliment bekommen 😉

Gesehen: Das Bildnis des Dorian Gray, Sleepy Hollow

Gedacht: Nachgedacht hab ich wiedermal viel über Beziehungen, Männer und Freunde. Und darüber, das ich nicht weiß, was ich will. … weiterlesen?!

Fotos · Rückblick

Rückblick in Bildern… (März 2012)

Ich bin gerade dabei, meine Fotos vom Handy zu ziehen, und da dachte ich mir, ich mache einen zweiten Monatsrückblick… nur eben mit den paar Fotos, die ich finde 😉
Die Fotos von der Buchmesse lasse ich aber gekonnt raus… dazu kommt dann wohl noch iwann ein Bericht.

04.03.2012 – Schlaflose Nacht. Ich nutzte sie, zum Wäsche machen… und sortierte Handtücher nach Farben. …weiterlesen?

Rückblick

Monatsrückblick (März ’12)

Gelesen: Im Bann der Nacht – Guardians of Eternity 4 von Alexandra Ivy (dann zwischendrin abgebrochen), Vampire Academy Band 1 von Richelle Mead (weil spontan Lust drauf, es nochmal zu lesen), Zum Teufel mit Vampiren von Mary Janice Davidson, Daisuki März und Daisuki April, Gossip Girl der Manga (halb)

Gehört: ASP, Eisbrecher, Oomph!, Mono Inc., Eisblume, Staubkind, Unheilig, Tanzwut,

Gelernt: Wie man eine total leckere Pizza macht… und einige Erkenntnisse über Beziehungen. …weiterlesen?

Rückblick

Monatsrückblick (Februar ’12)

Gelesen: Gib mir Liebe Band 1 – 8, Shinshi Doumei Cross Band 1 – 8, Nur ein einziger Biss – Guardians of Eternity 3 von Alexandra Ivy, Im Bann der Nacht – Guardians of Eternity 4 von Alexandra Ivy (noch bin ich nicht durch 😉

Gehört: ASP, ASP & Chamber, Eisbrecher, Oomph!, Mono Inc., Eisblume, Staubkind, Subway To Sally, In Extremo, Apocalyptica, Unheilig, Megaherz, LaFee, Tanzwut, Yiruma … Rammstein, Agonoize und ne Menge anderen Aggrotech im Vamp

Gelernt: Das Reden immernoch die beste Methode ist, um mit seinen Mitmenschen gut klar zu kommen.

Gesehen: The Tribe mehrere Staffeln, Dr. House Staffel 1 … weiterlesen?

Blog · ICH · Rückblick

Nochmal ein Blick auf 2011…

Auch dieses Jahr gibt es wieder einen kleinen Rückblick auf mein Jahr 2011. Da ich dieses Jahr gleich ohne Erwartungen rangegangen bin, habe ich nicht so eine herbe Enttäuschung erlebt wie 2010…

Januar
Auch dieses Jahr im Januar war ich mal wieder arbeitslos. Und das ohne Nebenberuf. Und ohne Geld vom Amt. Aber ich kam trotzdem durch den Monat … Ich wollte im Januar einen Neustart und die alten Probleme vergessen. Aber um genau zu sein habe ich mich damit noch etwas schwer getan. Und das daheim sein und nichts tun hat mir absolut nicht gepasst. Ich hab mich doch tatsächlich schrecklich gelangweilt und mir gewünscht, wieder arbeiten zu können! … weiterlesen?

Blogstöckchen · Rückblick · Weihnachten/Neujahr

Blogstöckchen – Jahres-Rückblick 2011

1. Ganz grob auf einer Skala von 1 bis 10: Wie war Dein Jahr? 
7 – Ein wenig besser als letztes Jahr, da ich zum Ende hin wieder mehr Freiheiten hatte… und da ich zu vielen tollen Konzerten war und mit Freunden öfter mal was unternommen habe…

2. Zugenommen oder abgenommen?
Schon wieder zugenommen! Aber „nur“ ein paar Kilo. Bei weitem nicht so viel wie im Vorjahr…(Soviel zu guten Vorsätzen…)

3. Haare länger oder kürzer?
Länger… ich hatte ja letztes Jahr so meine Probleme mit den Haaren… und ich war jetzt lang nicht zum schneiden…
… weiterlesen?