Blog

Blog-Gedanken…

Einige Dinge hatte ich bei meinem letzten Random-Blogeintrag dann doch noch vergessen 😉

Zum einen mache ich mir in letzter Zeit wieder Gedanken um den Blog selbst und wie es nun damit weiter geht. Ich hatte ja bereits alle Beiträge aus den Jahren 2010 bis 2012 importiert. Nun haben mich natürlich auch die meisten Menschen hier wieder gefunden.
– An dieser Stelle ein herzliches Hallo! an meine Stalker! –
Aber was solls. Über die Sache, weshalb ich aus dem alten Zuhause „geflohen“ bin, ist mittlerweile Gras gewachsen. …weiterlesen?

Blog

Warum Lilith?

Warum habe ich den Namen „Lilith“ gewählt?

Hm. Das war eigentlich einer der ersten Namen, die mir in den Sinn kamen. Ich mag den Namen irgendwie.
Jetzt, wo ich mich genauer erkundige, passt er sogar überraschend gut 😉

Lilith war eine Göttin der sumerischen Mythologie. Zunächst wohnte sie im Stamm des Weltenbaumes, nachdem dieser jedoch auf Befehl Inannas hin gespalten wurde, floh Lilith in ein unbekanntes Gebiet.

Man könnte sagen, ich bin in ein unbekanntes Gebiet geflohen 😉 Mehr oder weniger. …weiterlesen?!?

Blog

Here we go…

Okay… ich habe mich nun am exportieren der Beiträge des alten Blogs versucht. Und ich muss sagen es ging doch recht einfach. 482 von 515 Posts und 1584 von 1872 Kommentaren hat es erfolgreich übertragen.

Natürlich habe ich nun das Problem, das in vielen Beiträgen mein Name auftaucht. Aber was solls.
Es wäre mir doch zu schade um die ganze Arbeit und die ganzen Erinnerungen gewesen…

Ich werde mich nun daran machen, die älteren Beiträge durch zu sehen und gegebenenfalls zu überarbeiten. In einige Funktionen von WordPress muss ich mich noch einarbeiten… aber im Großen und Ganzen fühle ich mich sehr wohl hier 🙂

Blog

Ein Neuanfang

Ich mag meinen neuen Blog. Er gefällt mir irgendwie… und ich habe seit langer Zeit mal wieder richtig Lust darauf, etwas zu tippen. Ich fühle mich auch fast wieder etwas mehr wie früher… in der Zeit, als ich noch kaum Leser hatte und wirklich alles schrieb, was mir in den Sinn kam.

Ich mochte auch meinen alten Blog. Aber je mehr Leser ich gewann, umso weniger Persönliches schrieb ich. Und irgendwann bestand der Blog fast nur noch aus Blogstöckchen und Random-Bla. Hier habe ich den Vorteil, dass ich einige Beiträge mit Passwort schützen kann. Und ich gewöhne mich sogar langsam an WordPress. … weiterlesen?

(Geistiger) Zustand · Blog

Irgendwas fehlt da…

Ja. Wie einige sicher schon bemerkt haben, habe ich die Galerie offline gestellt und alle Posts aus den Jahren vor 2010 gelöscht. Das hat zum einen persönliche Gründe (ihr werdet keine Fotos, Einträge oder sonstiges mehr aus den Jahren 2008 und 2009 zu sehen bekommen, diese Jahre sind für mich aus meinem Gedächtnis ausradiert). Zum anderen wollte ich sowieso mal etwas ausmisten, da sich ja hier schon jede Menge altes Zeug angehäuft hat.

Ähnliches habe ich diese Woche auch schon mit meinem Facebook-Account gemacht. Erst alle Fotos gelöscht, und dann hatte ich mich sogar dazu entschlossen, von Dienstag auf Donnerstag meinen alten Account komplett zu löschen und einen neuen zu eröffnen.

Ich will euch nicht anlügen. Mir ging es die Tage nicht gut. Montag Abend kam überraschend eine Entschuldigung, und danach zogen sich die aufwühlenden Ereignisse geradezu dahin… Aber bitte fragt mich nicht nach genauerem. Ich will und werde nicht mehr darüber reden. Aber ich hoffe, dass jetzt wieder etwas Ruhe einkehrt.

Fakt ist, das ich meinen Blog jetzt mit neueren Infos füllen werde… Entweder ich überarbeite die Galerie nochmal, oder an deren Stelle kommt die Photo of the Day Seite… (Was ich die letzte Zeit auch arg schleifen gelassen habe… aber naja.)
Und sonst… naja. Es ändert sich nicht viel. Glaub ich. Vielleicht doch. Keine Ahnung.

Wir werden sehen.

Blog · Fotos

Ich lebe noch ^^

Hallo meine Lieben, ich wollte nur mal Bescheid sagen, dass ich noch lebe *lach*

Ich hab nur zur Zeit wieder diese Krankheit… wie heißt sie noch gleich?
Ach ja, Real Life …

Aber ich werde bald noch ein paar Einträge nachschicken…
Und es wird sich ein bisschen was ändern… diesmal nicht was das Aussehen, sondern den Inhalt betrifft. Aber mehr dazu erfahrt ihr dann morgen 😉

Blog

Alles neu macht der… Februar?!?

Okay, fertig bin ich leider noch nicht. Aber zu geschafft, um mich heute noch weiter durch staubige HTML-Sprache zu fitzen.
Deshalb werf ich euch dieses halbfertige Design nun zu Füßen.

Die nächsten Tage wird auf jeden Fall noch folgendes geändert:
– Die Menübar oben, in Farbe wie auch in Design (ich weiß nur noch nicht, was)
– Die Social Network-Buttons… irgendwie.
– Der Zeilenabstand in den Gadgets… hoffe ich.
– Dann kommen natürlich auch die „Tweet-This“ und „Gefällt mir“ Buttons zurück
– Sowie auch die Blogger-Liste, die spurlos verschwand.

Diverse Kleinigkeiten werden noch angepasst und Seiten bearbeitet…
Ich hoffe, ich bin dann bis Februar fertig xD

Leider ist es, wie erwähnt… einige von euch werden dieses Layout nicht vollständig sehen können. Bei allen Lesern mit einer größeren Auflösung sieht es hoffentlich so:

oder so ähnlich aus.

Nun will ich euch aber auch verraten, warum ich mich dazu entschlossen habe, wieder zu codieren, anstatt die schöne, gemütliche (aber auch teure) Software weiterhin zu verwenden:

Ich hatte es einfach satt, dass bei jeder Kleinigkeit, die man manuell einfügt, das ganze Layout zersprungen ist. Oder beim ändern der Farbe zB. plötzlich wieder alle manuellen Änderungen nichtig waren. (Und man nochmal alles von vorn machen musste!!)
Außerdem gefallen mir die Neuerungen von Blogger, wie zB. die neue Kommentarfunktion und die Art, wie Bilder nun geöffnet werden…

Tjo, Lob, Kritik, Verbesserungsvorschläge etc. bitte wie immer hier abladen…
Ich mache allerdings für heute erstmal Schluss x___X

Gute Nacht! ^*^

Blog · Umfragen

[Umfrage] Diese Sache mit der Auflösung…

Hallo ihr Lieben 🙂

Ich möchte ja das Gewinnerbild vom Zeichenwettbewerb gern in das Bloglayout einbauen. Außerdem will ich wieder komplett umschwenken… weg von festgesteckten Artisteer Designs zurück zu frei gecodeten Blogger-Layouts…

Dazu habe ich allerdings mal wieder das Problem:
Der Resolutiontest ergibt, dass bei kleineren Monitoren das Design nicht komplett angezeigt wird bzw. Teile fehlen oder sich alles verschiebt. …weiterlesen?

Blog

Wieso sind eigtl. manche meiner Kommentare erst nach Freigabe sichtbar und andere sofort?

Das liegt daran, dass Kommentare auf Posts, die älter sind als 14 Tage, auf „Moderation“ gestellt habe. Bei älteren Posts kommt es gern mal vor, dass Werbeleute oder Bots spamen oder ihre Projekte anpreisen. Außerdem kommen auch ab und zu anonyme Kommentare von Trollen und Co. 
Deshalb ist es mir lieber, wenn ich Kommentare auf ältere Posts immer erst selbst durchschaue. Wenn ich sie auf sofort freischalten stelle, rutschen bei der Menge an Kommentaren die ich zur Zeit bekomme auch immer mal welche durch. Und das finde ich nicht schön und meine Leser sicher auch nicht 😉
Ich bin ja sowieso recht oft am PC und kann die Kommentare fast täglich moderieren^^

Blog · ICH · Rückblick

Nochmal ein Blick auf 2011…

Auch dieses Jahr gibt es wieder einen kleinen Rückblick auf mein Jahr 2011. Da ich dieses Jahr gleich ohne Erwartungen rangegangen bin, habe ich nicht so eine herbe Enttäuschung erlebt wie 2010…

Januar
Auch dieses Jahr im Januar war ich mal wieder arbeitslos. Und das ohne Nebenberuf. Und ohne Geld vom Amt. Aber ich kam trotzdem durch den Monat … Ich wollte im Januar einen Neustart und die alten Probleme vergessen. Aber um genau zu sein habe ich mich damit noch etwas schwer getan. Und das daheim sein und nichts tun hat mir absolut nicht gepasst. Ich hab mich doch tatsächlich schrecklich gelangweilt und mir gewünscht, wieder arbeiten zu können! … weiterlesen?

Blog · Themen

Themen für Chrissy

So, heute gibt es mal wieder einen kleinen Aufruf an meine Leser. Und zwar möchte ich, genau wie Aya damals, dass ihr mir Themen zum bloggen liefert.

Gibt es Dinge, die ihr schon immer über mich wissen wolltet?

Fragen, die ihr mir schon immer stellen wolltet?

Fotos, die ihr schon immer sehen wolltet?

Etc…

Dafür ist nun hier Platz. Ich suche „30 Themen für Chrissy“ (Es können aber auch gerne mehr werden, damit ich mir einige raussuchen kann :D)

Die Themen werde ich dann im neuen Jahr nach und nach abarbeiten. Aber nur, wenn bis Ende Dezember 2011 auch 30 Themen zusammen kommen. Sonst fällt die ganze Aktion natürlich ins Wasser!

Also kommentiert fleißig und nennt mir eure Fragen/Themen 😉

Blog · Frust

So rot wie Mohn…

Wie ihr seht, wollte ich mal wieder eine kleine Veränderung am Blog. So als Einstimmung in die kalte Jahreszeit… Herbst, Winter, Weihnachten…
Leider hatte meine Software heute ein „kleines“ Speicherproblem. Aber ich dachte mir: Hey, was solls. Machen wir einfach das Layout fertig und laden es hoch. Fertig. Aber neiiin… mein ICQ meldete sich gerade eben lautstark, und eine unbekannte Nr. tauchte auf. In diesem Moment begann alles, sich aufzuhängen. Und alle Programme haben sich geschlossen. Und das ganze Layout ist natürlich… weg. Also ist das, was ihr hier seht, noch absolut unfertig. Und ich kann nochmal ganz von vorn anfangen. Schön oder?
Und ich weiß nichtmal, wer oder was mich da angeschrieben hat. Hmpf.