Alles MEINS · Fotos · Shoppen

Klamotten von Bon Prix ♥

Da mein letzter Bon Prix Post ja nun schon ne ganze Weile her ist, wollte ich mal wieder ein paar Sachen zeigen. Wobei ich diesmal eigentlich nicht viel bestellt habe. Ich bevorzuge Bon Prix ja am meisten wegen ihren Spitzenshirts und ihren „großen Größen“ ^^

Und für den Post habe ich mich mal bei 2 der Shirts an „ich fotografier mich mit Handy im Spiegel“-Bildern versucht… da ich nun seit Januar auch endlich nen Badschrank mit Spiegel und Licht habe :’D Naja… is nich so mein Ding aber man sieht die Klamotten besser xD“ …weiterlesen?

Alles MEINS · Weihnachten/Neujahr

Chrissy´s Weihnachtsgeschenke 2011 – Teil 1

Wie auch letztes Jahr möchte ich euch wieder an meinen Weihnachtsgeschenken teilhaben lassen 😀

Wie gesagt, das erste Geschenk kam von Schokokäse 🙂 Das Buch „SensenMan„, das Buch „Chester„, diese lustige Karte da oben rechts, von der meine Mutter total begeistert war *lach*, die andere „Karte“ und die beiden Magnete. Wobei ich bei „Wie isset? – Muss!“ sofort an Aya denken musste… Und natürlich war das Päckchen mit Anti-Atomkraft-Klebeband zugeklebt… thihi^^

Kurz darauf kam das Geschenk von meinem Sweet Nihon Wichtel NishiNoKaioshin an. Das werde ich aber erst im Teil 2 erwähnen, da ich es noch nicht geschafft habe, ein Foto zu machen ^^“ … weiterlesen?

Alles MEINS

Meine Geburtstagsgeschenke – Teil 3

Hallo ihr Lieben ^^

Ich bin von meinem „Kurzurlaub“ zurück! Einen ausführlichen Post zum Unheilig Konzert gibts vorraussichtlich morgen 😉 Diesen Post hier möchte ich zwei lieben Mädels widmen:

Schams und Journey!

Am Donnerstag oder Freitag hatte ich 2 Umschläge im Briefkasten. Der erste war ein weißer, (leider halb zerfetzter -.- diese dumme Post!), kleiner Briefumschlag von meiner lieben Schams. Sie hatte mir ja schon gesagt, dass ich nachträglich noch etwas zum Geburtstag bekomme ^^ Darin befanden sich 2 Karten und dieses süße Piercing:

Okay, das Foto ist schlecht <.< Es ist eine kleine Schleife, oben mit 2 roten Steinchen… und wenn man genau hinsieht, erkennt man zwei Herzchen ♥
Und ja, ich mag es sehr ♥♥♥

Vielen vielen Dank meine liebe Schams, und ein dickes Bussi an dich :-*

Dann war noch ein etwas größerer Briefumschlag von Journey dabei. Das hat mich sehr überrascht, da ich nicht erwartet hätte, dass ich von ihr etwas zum Geburtstag bekomme.

In ihrem Umschlag waren diese schicken Handschuhe:

Sind die nicht toll? 😀 Auch von ihr war ein liebes Briefchen dabei.

Vielen lieben Dank Journey *knuddel*  (Und jetzt will ich aber auch wissen, wann du Geburtstag hast! :D)

Komisch fand ich nur, dass die 2 Geschenke zum selben Tag ankamen. Hey, habt ihr euch abgesprochen? xD Aber so war es gleich eine doppelte Überraschung!
Das die Geschenke etwas später kamen, macht mir überhaupt nichts ^^
Der Gedanke zählt und ich freu mich so ♥♥
(Und das erinnert mich wieder daran, dass Koibri ihr Geschenk von mir auch noch nicht hat… Ohjeh.)

Ein dickes an euch beide!

Alles MEINS · Fotos · Shoppen

Alles Handarbeit!

Heute möchte ich euch 2 Damen vorstellen, die handwerklich sehr geschickt sind. Beide habe ich auf Twitter kennengelernt.

Lady Sabrine

Lady Sabrine habe ich im Dezember letzten Jahres unter meinen Followern entdeckt. Da ich immer sehr neugierig bin, wer mich denn alles so verfolgt, habe ich mir ihr Profil durchgelesen und bin auf Ihren Shop gestoßen. Sabrine hat ihr Hobby zum Beruf gemacht. Sie schneidert Mittelalter- und Gothic-Kleidung. In ihrem Shop gibt es wunderschöne Kleider, Umhänge, Tuniken und sonstige Gewänder. Für Frauen, Männer, Kinder und sogar Hunde ist etwas dabei. Nach langem Überlegen (ich konnte mich einfach nicht entscheiden) habe ich mir dieses schwarz-violette Samtkleid bestellt.Sie hat es dann nach meinen Maßen angepasst und ich muss sagen, ich bin sehr begeistert. Es ist wunderschön und weich… ♥ Zwar sehe ich darin manchmal etwas verloren aus, weil ich so klein bin… aber ich ziehe es trotzdem gern an. … weiterlesen?

Alles MEINS

Meine Geburtstagsgeschenke – Teil 2

Und hier geht es weiter…

An erster Stelle hier die Geschenke von Aya/Zottelkind, da diese auch als allererstes bei mir eintrudelten xD

Von Aya habe ich die DVD „Sex and the City 2“ und das Buch „Wie man Feinde gewinnt“ bekommen. Beides Dinge, die ich mir gewünscht habe ♥ Sie waren jeweils verpackt in einem schicken roten Geschenkkarton mit einer lieben Geburtstagskarte 😀

Von Koibri habe ich ebenfalls etwas bekommen, obwohl ich damit garnicht gerechnet habe:

Den Manga „Prizessin SAKURA – Band 1„, der ebenfalls auf meiner Wunschliste stand, eine Tüte Vollmilch-Brocken (damit mein Bauch noch runder wird :D) und eine liebe Nachricht ♥

Von meiner Patentante habe ich einen Straus Blumen (ich glaube, die heißen Gerbera) und einen Roller-Gutschein bekommen ♥ Den Gutschein kann ich gut gebrauchen, dafür werden entweder die Farben oder eine Deckenlampe für die neue Wohnung bezahlt 😀

Und von unserer Küchenhilfe habe ich diese süße Hello Kitty Waage bekommen: ♥♥♥

Da kann ich dann direkt sehen, wie viel ich durch meinen Geburtstag zugenommen habe XD

So, das wars dann auch ^^ Wobei ich wie gesagt diese Woche mein erstes Problem mit DHL hatte. Als ich aus dem Freizeitpark wieder kam, lagen nämlich 2 Zetteln von DHL in meinem Briefkasten. Sie waren aber auf den 24.5. datiert, was mir schonmal zeigte, dass die wohl wieder bei einem unserer Nachbarn in den Briefkasten geschmissen worden, und erst am 26.5. dann bei mir gelandet sind.
Nur leider konnte ich mir aus den Zetteln auch absolut nichts nehmen. Es war nichts angekreuzt, und außer der Info, dass ich nicht da war, auch nichts aufgeschrieben.
Also bin ich zu unserer Poststelle gefahren. Die Angestellte meinte aber, sie könne sich aus den Zetteln auch nichts nehmen und sie hätte jedenfalls keine Päckchen. So alá „Kümmer dich selbst!“ hat sie mich dann abgewimmelt. Nun werd ich dann mal versuchen, übers Internet rauszubekommen, was mit den Päckchen passiert ist. Und falls ich dort auch keine Antwort finde, muss ich wohl oder übel bei denen anrufen -.-

An dieser Stelle bedanke ich mich ganz herzlich für die schönen Geschenke.
Besonders an Aya und Koibri ein gaaanz liebes DANKE!
Ich hab euch lieb :-* ♥

Alles MEINS

Meine Geburtstagsgeschenke – Teil 1

Sooo, hier nun der versprochene Geschenke-Post. Und um es noch ein wenig spannender zu machen, teile ich das ganze auf *g*

Hier erstmal das, was ich mir selbst geschenkt habe (muss ja auch mal sein *lol*):

Das Buch „Blutsschwestern / Vampire Academy Bd.1“ damit ich mal wieder was zum lesen habe und da sich mein Vampir-Regal in der neuen Wohnung wohl vergrößert. Außerdem die Mangas xxxHolic Band 16 bis 18… Die fehlten mir bisher noch, und beim ausräumen hab ich bemerkt, dass ich Nachhol-Bedarf habe *lol* Band 16 und 17 hab ich dann auch in der Nacht zu meinem Geburtstag gleich gelesen…

Außerdem habe ich mir diesen schicken CD/DVD-Schrank gegönnt. Er hat 2 Türen aus Sicherheitsglas und 10 Einlageböden, die variabel verstellbar sind. Weil ich keinen richtigen Platz für meine DVD-Sammlung habe. Die lagen bisher immer so um den Fernsehr und mal hier mal da in Regalen, wo gerade noch Platz war. Der Schrank und das Buch sind übrigens von Weltbild. (Die Sachen, die ich neulich erwähnte)
Passend zu meiner Schrankwand ist er buchefarben. Es gibt ihn aber auch in 5 anderen Varianten…
Mal sehen, ob er wirklich zur Schrankwand passt und ob ich den auch so schön aufgebaut bekomme. Ich bin zwar gut in handwerklichen Dingen wie Schränke etc. aufbauen, aber mit Glas ist das immer etwas komplizierter…

Geschenke von meinen Eltern:

Also als erstes haben sie mir ja den Teppich für mein Schlafzimmer zum Geburtstag bezahlt. Außerdem eine neue Matratze in der Größe 1,60 x 2,00 m, da meine schon ziemlich durch ist…

Und hier mein Geburtstagstisch:

Das sind (von links nach rechts):
Violette Kerzen, violette Servietten, eine violette Salatschale mit passendem Besteck, ein Nachthemd mit der Aufschrift „Ich brauche keinen Schönheitsschlaf“, Milkaschokolade mit Erdbeer-Joghurt, eine Kette, Armreifen, eine Haarspange, 2x Duschbad von ISANA, ein Mel Merio Deo,Vanille-Deo, MEXX-ParfümElvital-Shampoo, eine Pflanztasse mit pinker Pflanze, ein pinker Tulpen-förmiger Teelichthalter, Toffifee, ein 18teiliges Gläserset, Handtücher, Milkaherzen uuund *lufthol* ein Briefumschlag mit Geld.

Von meiner Schwester:

habe ich die violette Tasse und eine violette Müslischüssel bekommen, die da oben auf dem Bild in der Salatschale stehen, uuund dieses schicke Bar-Set:

Da ich das, was ich erst wollte, ja nicht bekommen habe. Aber den Bartisch finde ich hier sogar noch viel schöner ♥ Und für die Barsitzer hol ich mir dann eben ein paar Kissen ^^

Und von meinem Freund…

Habe ich eine schicke violette Kette bekommen, die ich mir bei ElasSchmuckkästchen selbst entworfen habe. Dazu kommt aber bald noch ein Extra-Post… 😉
Außerdem die Fahrt in den Freizeitpark (war seine Idee :), das Essen und dann bekomme ich noch Ohrringe für meine Helix-Piercings… aber die darf ich mir selbst raussuchen, weil er nicht wusste, ob man da jede Ohrringe nehmen kann und weil er nichts kaufen wollte, was mir dann vll nicht gefällt ^^

Und weil das schon so viel war das mir die Finger vom tippen wehtun, breche ich hier ab und mache morgen mit Teil 2 weiter 😉

Vielen Dank an dieser Stelle an meine Familie und meinen Freund für diese tollen (und vor allem zahlreichen!) Geschenke!

Alles MEINS · Shoppen · Zuhause

3, 2, 1 … Meins?!

Wie einige sicher bemerkt haben, bin ich zur Zeit viel bei Ebay. Ich habe zwar fast alle Möbel und ich denke (bzw. hoffe *g*) dass die auch einen weiteren Umzug überleben… aber irgendwas braucht man ja dann doch immer.

Als erstes habe ich mir einen neuen Couchtisch ersteigert. Einen gebrauchten, allerdings.
Aber bei Möbeln macht das ja nichts. Der Anbieter des Tisches wohnt hier in der Nähe, deshalb hole ich ihn selbst ab und brauche keinen Versand zahlen.
Tada, mein neuer Couchtisch:

Für 1 Euro! ^^

Danach habe ich ja gestern noch meinen neuen Schlafzimmer-Teppich ersteigert.
Eigentlich bin ich garnicht so für Teppiche. Ich mag kalte, glatte Böden. Aber da in der neuen Wohnung sehr hochwertiges neues Laminat verlegt wurde, und ich ja ein Metallbett habe… wollte ich einfach nicht, dass die Beine vom Bettgestell den Fußboden zerkratzen. Außerdem hat meine Freundin in ihrer neuen Wohnung so einen tollen Wuschelteppich
Und so einen wollte ich auch.

Mein neuer Schlafzimmer-Teppich:

Ein „Soft Shaggy Hochflor Teppich“ 2,00m x 2,90m… für 56 Euro + 8,90 Euro Porto ersteigert.
Den Teppich bekomme ich von meinen Eltern zum Geburtstag :o)

Und ich möchte für mein Büro noch den hier:

Ein „Shaggy Hochflor Teppich“ in uni violett 1,20m x 1,70m. Aber die Auktion läuft noch…
Mal sehen ob ich den bekomme. Ich will nicht mehr als maximal 30 Euro (inkl. Versand) dafür ausgeben… na mal sehen.  

Aber eine Auktion habe ich leider auch mehr oder weniger verloren.
Ich wollte diesen Bartisch mit Stühlen:

Den hatte jemand aus der Nähe hier gebraucht eingestellt. Ich war die Einzige Bieterin und hatte schon gehofft, ihn günstig zu bekommen. Doch kurz vor Ende der Auktion hat den jemand per Sofort-Kaufen für 40 Euro bekommen. (Oder der Anbieter hat ihn selbst rausgenommen, weil ihm ein paar Euro dann doch zu wenig waren…)

Naja, jedenfalls war ich dann ganz schön traurig, weil der gut in die (kleinere) neue Küche gepasst hätte und da meine Küche ja auch leicht orange angehaucht ist…
Aber es sollte eben nicht sein. *seufz*
Beim durchforsten habe ich nun in einem Versandhandel genau diese Bartisch-Kombi gefunden… Neu für 89,99 Euro. Ist mir im Moment noch etwas zu teuer… Aber vll wenn ich etwas gespart habe… na mal sehen ^^

Alles MEINS · Männer

Geschenke von Männern

Beim aussortieren neulich sind mir mal wieder ein paar alte Sachen in die Finger gekommen, die mich auf diesen Beitrag hier brachten. Nämlich, Männer und die Geschenke, die sie machen. Ich muss sagen, ich habe die Erfahrung gemacht, das ich von Männern schönere Geschenke bekomme, wenn ich noch nicht oder noch nicht lange mit ihnen zusammen bin.

Zum Beispiel:
Zu meinem 16ten Geburtstag war ich gerade genau eine Woche mit meinem Freund fest zusammen. Ich habe von ihm damals eine Kette mit einem Adler, eine Sheepworldtasse und drei wunderschöne rote Rosen bekommen. Es war nicht viel und die Tasse hatte ich auch schon, aber trotzdem waren das Geschenke, die ich wirklich schön fand und die absolut meinem Geschmack entsprachen. Darüber habe ich mich richtig gefreut.

Naja, dann wars einmal, als wir schon länger zusammen waren, da war mein Freund mit seinen Eltern im Urlaub oder sowas. Er hat mir dann ein „Geschenk“ mitgebracht. Eine Brockenhexe. Um genau zu sein, diese Brockenhexe. Ja. Er hat sie mir mitgebracht. Und es wäre mir vielleicht lieber gewesen, er hätte mir nichts mitgebracht. Und dann sagt der auch noch „Die passt doch zu dir.“ Liebe Männer, no go!

Ich hab die jetzt in einem der Kartons, die ich aussortiert habe, wiedergefunden. Der Kopf war zwar ab, aber ich habe ihn für dieses Foto nochmal aufgesteckt. Sozusagen fürs „Abschiedsfoto„. Denn direkt danach landete sie in der schwarzen Tonne.

Ansonsten… ich habe zu Weihnachten von meinem damaligem Freund mal mein erstes Tattoo bezahlt bekommen. Natürlich ein einfaches (aber teures), aber trotzdem sehr wirkungsvolles Geschenk. Einerseits habe ich mir das Motiv ja selbst ausgesucht, andererseits werde ich, da es ja ein Geschenk war, mein ganzes Leben daran denken. Bei mir ist nämlich auch ein sehr großes Problem: Wenn ich Geschenke nicht toll finde, vergesse ich sie ziemlich schnell.

Das Bild hier drüben habe ich gerade in meinem Archiv gefunden. Das waren die Geschenke von meinem damaligen Freund zu meinem 19. Geburtstag.
Das sind: eine rosa-weiße Rose, daran hängen große Schmetterlingsohringe (die waren soooo schön… und ich Idiotin habe sie verloren ;__;), ein Buch meiner Lieblingsautorin, eine Hello Kitty Geldbörse, Raffaello, die hier erwähnte Karte, eine CD von L´ame Immortelle und ein gebasteltes Bild mit Fotos von uns, einem Victoria Frances Bild und dazu Songzeilen. Das Bild habe ich nur leider selbst nicht mehr, da ich es nie mit zu mir nachhause genommen habe und wir uns dann getrennt haben. Schade eigentlich. Aber daraus habe ich gelernt: Nimm alles was du bekommst immer gleich mit zu dir.

Zu meinem 20 Geburtstag hat mein Freund mir meine Bassbox geschenkt und eingebaut. Das ist auch wieder etwas ganz praktisches: Männer müssen ja nicht immer versuchen, irgendwas romantisches zu schenken. Er kennt sich zB. gut mit Autos und Sounssystemen aus. Er hat mir die Bassbox gleich mit Endstufe, Kabeln und allem drum und dran eingebaut. Also, Männer: Sucht euch etwas, das ihr gut könnt, und macht was draus!

Tja… was hab ich noch schönes bekommen? Hm… von jemandem, mit dem ich nicht zusammen war, meine erste rote Rose… das war so süß. Und zu meinem 19ten eine silberne Kette mit Herz und kleinen Steinchen, das war echt toll. Ich würde mal sagen, Schmuck, Rosen und gutes Parfüm ziehen bei mir immer. Aber ich habe zB. auch schonmal eine selbstgebrannte CD bekommen. Das war vor 8 Jahren und ich hab sie immernoch.

Auch Einladungen zum Essen finde ich schön. Grade an Tagen wie den Valentinstag. Das Dinner dieses mal war echt was besonderes ♥

Aber für viele Männer gilt nach wie vor: Fragt mich lieber, was ich gerne hätte. Es ist besser, mir etwas zu schenken was mich nicht überrascht, aber mir dafür gefällt… als mich überraschen zu wollen und dann ist es totaler Mist…

Naja, das wars auch erstmal ^^ Sollte mir nochwas dazu einfallen, gibt es einen Teil 2.

Alles MEINS · Zuhause

Ab in die Kiste!

Seitdem es im Penny solche schönen Aufbewahrungsboxen im Angebot gab, hab ich den Tick, alles in irgendwelche Kisten zu sortieren. Ich hab aber auch so viel Kram… das hat mich schon lang gestört, dass das Zeug in Schränken und in Schubfächern einfach so rumlag. Das sah total katastrophal aus…


Und so hab ich mir vier solche Boxen gekauft, und nun hab ich den Tick, einfach alles in Aufbewahrungsboxen zu stecken xD Rechts das waren die ersten, die mich angesprochen haben. Weil die so schick sind und ein Schmetterling drauf ist und so ♥ In einer hab ich jetzt mein Haarzeug drin (Spangen, Haarreifen, Haargummis, usw…) und in der anderen Modeschmuck.
Danach sind mir die schwarzen hier links ins Auge gefallen. Davon habe ich erst die zwei gekauft… eine Woche später dann aber nochmal 2 ^^ Da hab ich ne ganze Menge Kleinkram und Sheepworld – Zeugs drin.

Auf ebay hab ich dann ein Angebot gefunden, wo es 10 verschieden große Boxen recht günstig gab. Auch wenn dieses Rosendesign nicht der Bringer ist, hab ich sie mir bestellt.

Sieht doch schon viel
ordentlicher aus, oder? 😀

Da kann ich jetzt all meinen Kram reinräumen.Nie wieder Unordnung in meinen Schränken! Und wenn ich umziehe, brauch ich nur die Kisten nehmen wie sie sind xD

Als ich die Sachen einsortiert habe, hab ich auch sehr viel ausrangiert. Ich hab einfach viel zu viel Zeug. Das war mal wieder echt nötig.

Und da mein neuer Aufbewahrungs-Wahn auch vor der Küche nicht halt macht, habe ich mir auch ein paar Kisten für die Küche geholt. Ebenfalls von ebay, in einem schönen hellen Design das zu meiner hellen Einbauküche passt. Auf dem zweiten Bild (mit Katzenhintern xD) sieht man die Farbe besser:

Morgen räum ich die Kisten dann ein… Noch mehr Fotos gibts dann vielleicht, wenn ich fertig bin ;D

Alles MEINS

Meine Sheepworld Ausbeute *_*

Am Samstag waren bei uns in der Gaststätte viele Veranstaltungen. Eine davon war eine kleine Feier… und das waren soooo nette Leute ❤ Erst habe ich einen Glückskeks bekommen (mit der Innschrift: Packen Sie Ihr Glück beim Schopf!) und später haben die so eine Art Quiz gemacht. Und die Preise die übrig waren, haben sie uns geschenkt *-*
Sie meinten, wir sollen uns ruhig alles nehmen, was uns gefällt. Sie wollten nichtsmehr mitnehmen. Ich dachte erst: Okay, schau ich mal ob ich in der Tüte was finde… und dann schau ich da rein… und dann sind da zu 90 % Sheepworld-Artikel drin *__* Also hab ich zuerst alle anderen meiner Familie raussuchen lassen, was sie wollten (meine Schwester hat ne Sheepworld-Handytasche genommen, obwohl sie kein Sheepworld mag. Aber sie brauchte eine neue Handytasche… Meine Mutter nen Kalender und nen Terminplaner (nicht von Sheepworld) und Bleistifte)
Und da ich ja Hello Kitty und Sheepworld-Sachen liebe/sammle, hab ich dann den ganzen Rest genommen xD

Und hier mal meine Ausbeute:

Das sind (Bild oben von rechts nach links):
Sheepworld-Block mit Magnetem zum anpinnen und Stift
Sheepworld-Spitzer
Sheepworld Blechdose mit Pflastern
Sheepworld Kugelschreiber mit ausziehbarem Spickzettel
Sheepworld Sören und Silly Magnete
Sheepworld Tagebuch mit Prägung und Metallrand
– ein Riesenpack Sheepworld Beistifte
– eine kleine Sheepworld-Stifte-Box
– eine große Sheepworld-Stifte-Box
– ein Sheepworld Bleistift mit Radiergummi
– ein Kuschel-Schaaaaf *__*
– eine Sheepworld-Handytasche
– 2 Sheepworld-Portemonnaies in Schwarz – Weiß
– und ein Sheepworld-Portemonnaie in Blau

Außerdem noch weitere Magnete von Sheepworld und einen Frosch im Glas, die nicht mit auf den Fotos sind 😉

Alles MEINS · Fotos · Shoppen

Neue Sachen von Bon Prix = Fotooos :D

Sooo… neulich habe ich ein paar Sachen bei Bon Prix bestellt… was ich gleich mal zum Anlass genommen habe, mal wieder ein paar Fotos zu machen. Was sagt ihr zu den Sachen? 😀

Ein schwarzes V-Top Größe 32 für 14,90 Euro
Oben sind eigentlich noch Strasssteinchen… Die sieht man aber grad nicht, weil meine Haare drüber hängen xD
Es ist ein bisschen sehr figurbetont, wenn ich sitze sieht man meine Schwimmringe… zumindest in der Hose von Bon Prix … (die ich aber eh zurück schicke xD) … weiterlesen?

Alles MEINS · Zuhause

Ein Blick in meine Wohnung…

Hier zeige und erzähle ich mal, wie ich so lebe.

Ich bin 2009 in eine 3 – Zimmerwohnung gezogen. Die Wohnung liegt im ersten Stock eines gelb angestrichenen Miethauses. In unserem Hauseingang ist nur eine zweite Wohnung über unserer belegt, 2 andere sind noch frei.

Wenn man bei uns in den Hausflur kommt, ist links eine Treppe nach oben, unter der der Eingang zur Nachbarwohnung liegt und rechts ist der Eingang unserer Wohnung. Links und rechts von der Wohnungstür habe ich ein Schuhregal und einen roten Schuhschrank stehen. … weiterlesen?