Abnehmen · Wiegetag

Wiegetag (2/2013)

Heute zeigte mir die Waage:

– 1,2 kg

Das ist eigentlich ein recht zufriedenstellendes Ergebnis. Zusammen genommen sind es jetzt also schon 2 kg seit Anfang Januar. Nur leider ist meine Freude darüber nicht so groß, da ich ja weiß, das ich letztes Jahr schonmal weniger wog und mir das alles nur über Weihnachten angefuttert hatte.

Da ich derzeit meine Gedanken ziemlich oft bei Gewicht und Co. habe, habe ich beschlossen, meinen alten Blog zu so einer Art „Abnehm-Tagebuch“ zu machen. Das hilft mir irgendwie, nicht ganz so oft darüber nachzudenken.

2 kg in einem Monat. Ob ich es dann bis Mitte Februar schaffe, unter diese verdammte 60 zu kommen? Das ist eigentlich im Moment eines meiner Hauptziele. Am 14. Februar werden wieder Fotos gemacht. Und ich hoffe, mich nicht wie beim letzten mal jeden Tag vollzustopfen.

Das Kleid, das ich anziehen möchte, gab es nur noch in Größe XS. Und oh Wunder, ich passte sogar rein. Gerade so. Aber ich will natürlich nicht wie eine Presswurst wirken. Deshalb versuche ich gerade auch, wieder mehr zur Straffung meines Körpers zu tun.

Tjo… eigentlich wollte ich noch mehr zu dem Thema sagen… aber mir fällt grad nichts mehr ein :’D

Ein Kommentar zu „Wiegetag (2/2013)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s