Rückblick · Weihnachten/Neujahr

Blogstöckchen – Jahres-Rückblick 2012

1. Ganz grob auf einer Skala von 1 bis 10: Wie war Dein Jahr?
Eigentlich schwanke ich zwischen 9 und 10. 2012 war MEIN Jahr, das bisher beste Jahr meines Lebens. Es gibt nur ein paar wenige Dinge (die Mandel-OP, ein großer Zusammenbruch Anfang des Jahres, der Tod meines Hundes) die mich dazu bringen, mich hier für eine 9 zu entscheiden.

2. Zugenommen oder abgenommen?
Etwas abgenommen. Leider aber nur wenige Kilo… es ist noch ein weiter Weg!

3. Haare länger oder kürzer?
Kürzer o.O und ich hab keine Ahnung warum… ich schneide sie fast nie und hab das Gefühl, dass sie statt länger eher kürzer werden/ausfallen *kreisch*

4. Kurzsichtiger oder weitsichtiger?
Ich denke, weitsichtiger.

5. Mehr Kohle oder weniger?
Mehr.

6. Besseren Job oder schlechteren?
Gleich 😉

7. Mehr ausgegeben oder weniger?
Mehr… oh diese verfluchten Benzinkosten!

8. Dieses Jahr etwas gewonnen und wenn, was?
Viele unglaublich tolle Freunde und meinen Mann ♥

9. Mehr bewegt oder weniger?
Definitiv mehr.

10. Anzahl der Erkrankungen dieses Jahr?
3 oder 4…

11. Davon war für Dich die Schlimmste?
Die kaputten Mandeln/Mandel-OP

12. Der hirnrissigste Plan?
Nach einer frisch begonnen Beziehung bei jemanden pennen, an dem man Interesse hat… sich innerhalb einer Stunde mit allem zuschütten was geht, um dann vor seinem Auto mit den Worten „Mir gehts gut, ich kann alleine gehen“ umzufallen…

13. Die gefährlichste Unternehmung?
Ööööh… keine Ahnung… Nachts mit leerem Tank durch die Gegend irren…

14. Die teuerste Anschaffung?
Hmmm… Ich weiß nicht. Kann mich gerade an nichts erinnern, das über 100 Euro gekostet hätte…

15. Das leckerste Essen?
Auch das ist schwierig… ich habe so viel leckere Sachen in mich hinein gestopft. Aber ich favorisiere mal Subway! Mit extra Käse + Käse-Knoblauch-Soße… omnomnom!

16. Das beeindruckendste Buch?
Dark Swan

17. Der ergreifendste Film?
Ich hab dieses Jahr nicht sooo viele Filme gesehen. Vor allem nicht im Kino. Eigentlich nur Breaking Dawn 2, deshalb nenne ich mal den.

18. Die beste CD?
Uhm. Ich bleibe mal ASP treu und sage, die Geisterfahrer CD von ASP ^^

19. Das schönste Konzert?
Definitiv ASP in Dresden! Obwohl wir dieses Jahr zu vielen richtig tollen Konzerten waren.

20. Die meiste Zeit verbracht mit?

Meiner Familie, meinem Mann & den Leuten ausm Vamp

21. Die schönste Zeit verbracht mit?

Meinem Mann.

22. 2012 zum ersten Mal getan?

Allein in einen Club gehen. Shisha rauchen. Unter Menschen tanzen. Mit jemanden Sex haben, mit dem ich nicht zusammen war.

23. 2012 nach langer Zeit wieder getan?
Ausgegangen, Spass gehabt, das Leben geliebt.

24. Drei Dinge, auf die ich gut hätte verzichten mögen?
Eine gewisse Bloßstellung, einen Zusammenbruch und die Mandel-OP

25. Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen wollte?

Das ich kein kleines Mädchen mehr bin. Ich bin selbstständig und kann tun und lassen was ich will.

26. Das schönste Geschenk, das ich jemandem gemacht habe?
… fragt „jemanden“ xD

27. Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat?
Vertrauen.

28. Der schönste Satz, den jemand zu mir gesagt hat?

Ich habe so viele schöne Sätze gesagt bekommen… es gab so viele Momente, in denen mir warm ums Herz wurde!

29. Der schönste Satz, den ich zu jemandem gesagt habe?

… da müsst ihr “jemanden” fragen ^^

30. Dein Wort des Jahres?
Miau!

31. Dein Unwort des Jahres?

Weltuntergang

32. Dein Liebglingsblog des Jahres?

Phonebitch´s Blog

33. Zum Vergleich: Verlinke Dein Stöckchen vom vorigen Jahr!
Jahresrückblick 2011

Ein Kommentar zu „Blogstöckchen – Jahres-Rückblick 2012

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s