Things about

Things about Chrissy #20

# 20 – Das faseln
Wenn ich aufgeregt oder peinlich berührt bin, fang ich an dummes Zeug zu faseln. Dann kommt es auch vor, dass ich schneller rede als sonst. Oder sich meine Stimme überschlägt. Oder meine Zunge verheddert. Aber das ist so eine nervige Angewohnheit, die ich mir einfach nicht abgewöhnen kann

3 Kommentare zu „Things about Chrissy #20

  1. @ Aya:
    „Haselnussbusch“?! Ist das sowas wie „Heuwägelchen“, wenn man wo hängen bleibt, um von dieser Stotterstelle runterzukommen?

Schreibe eine Antwort zu Aya Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s