Arbeitslos · Frust

Neues vom Amt

Hach ja. Ich würde ja sagen, heut ist nicht mein Tag. Aber das wäre untertrieben. Es ist nicht mein Tag, meine Woche, mein Monat. Vielleicht nichtmal mein Jahr. Aber das kann ich noch nicht sagen, das Jahr steht ja noch am Anfang. Na jedenfalls hab ich mal wieder neue Infos vom Amt.

Die hatten sich ja so lang nicht um meinen Hartz 4 Antrag gekümmert. Jetzt kam plötzlich eine sehr interessante Antwort: Ich hätte heimliches Vermögen. Deshalb hätte ich keinen Anspruch. Es wären Konten aufgetraucht, die ich verheimlicht hätte und bla. Fand ich interessant.

Gemeint waren dabei ein Bausparer, den meine Mum mal auf meinen Namen gemacht hat. Das war aber noch, als ich noch minderjährig war. Der wurde schon lang auf ihren Namen überschrieben und das Geld haben wir fürs Haus aufgebraucht.
Außerdem ein Sparbuch meines Lebensabschnittsgefährten und eines von mir. Meins habe ich aufgelöst, weil es einfach keinen Sinn hatte, da eh immer nur um die 100 Euro drauf waren und es ja sowieso kaum Zinsen gibt. Und seins hat er aufgelöst, als er den Audi gekauft hat, da sein vorheriges Auto ja nichtmehr fahrtüchtig war. Lange Rede kurzer Sinn, jedenfalls wurden all diese Anlagen lange bevor ich den Antrag gestellt habe schon aufgelöst und aufgebraucht. Aber nach Meinung des Amtes wäre das das Geld, von dem ich leben könnte. Hm.

Okay, jedenfalls soll ich jetzt weitere 1000 Sachen vorlegen. Nachweise von diesen Konten (die ich teilweise garnicht habe), meine Strom- und Wasserwerte der letzten 3 Jahre (fragt mich bitte nicht, warum), Verdienstbescheinigungen von Ihm (zum 100sten Mal), eine Mietbescheinigung vom Mieter und den Mietvertrag (schon wieder), Bescheinigungen vom Kindergeld, Kontoauszüge meiner Mutter und so weiter. Ich glaube, die wissen mittlerweile mehr über mich, meine Familie und meine Finanzen, als ich selbst. Aber natürlich wird auch die Bearbeitung dieses Briefes wieder Wochen dauern. Und ich weiß garnicht, was das ganze noch bringen soll (Außer das die mir Strafen angedroht haben, wenn sie die Unterlagen nicht kriegen oO!!!). Die haben mich nämlich direkt als sie diese Sachen angefordert haben, erstmal „rausgeschmissen“. Ich bin jetzt überhaupt nicht mehr bei denen eingetragen. Das ich kein Geld kriege, ist ja sowieso zur Gewohnheit geworden. Aber jetzt hab ich nichtmal mehr nen Vermittler und so. Laut Amt, bin ich jetzt nichtmehr arbeitslos gemeldet, obwohl ich ja nach wie vor arbeitslos bin. Ja, bla.

Jedenfalls hab ich mich ja nun kräftig beworben gehabt, und ein privater Arbeitsvermittler hatte mir 2 Stellen angeboten und war auch sehr zuversichtlich. Allerdings braucht er von mir so einen Vermittlungsgutschein, den das Amt ausstellt. Oder eben nicht. Denn ich bin ja nichtmehr bei denen gemeldet, deshalb bekomm ich den nicht. Jetzt kann ich die Arbeit also garnicht bekommen, weil mir das Amt Steine in den Weg legt. Ist doch zum kotzen! Dabei ist es schon so schwer genug, ne Arbeit zu suchen bzw. zu finden.

Tja, also muss ich jetzt versuchen mich bei Stellen zu bewerben, die nicht über einen Vermittler oder übers Amt gehen. Was ziemlich knifflig wird. Aber hey, ich versuchs. Und bis dahin muss ich mit meinem kleinen Nebenverdienst und dem Kindergeld auskommen. Die Hoffnung, das ich doch noch irgendwas vom Amt bekomme, hab ich lang aufgegeben. Die suchen sich doch eh immer wieder was neues, was ihnen nicht passt.

12 Kommentare zu „Neues vom Amt

  1. Passierschein A38 bitte.
    Warum finden Amokläufe eigentlich nie in Arbeitsagenturen statt? Ich meine.. wer ist da bitte nicht frustriert rein und noch frustrierter heraus gekommen?
    Die Spinnen doch die Römer -.-

  2. Passierschein A38 bitte.
    Warum finden Amokläufe eigentlich nie in Arbeitsagenturen statt? Ich meine.. wer ist da bitte nicht frustriert rein und noch frustrierter heraus gekommen?
    Die Spinnen doch die Römer -.-

  3. die nennen sich doch neuerdings „Jobcenter“ wie ich mitbekommen habe….pfffff~
    DAS machen die den ganzen lieben langen Tag….neue Namen sich suchen -,-'

  4. die nennen sich doch neuerdings „Jobcenter“ wie ich mitbekommen habe….pfffff~
    DAS machen die den ganzen lieben langen Tag….neue Namen sich suchen -,-'

  5. Oh man, die Horrorgeschichten scheinen ja wirklich keine Märchen zu sein 😦 Ich wünsche dir viel Kraft und Erfolg! *liebdrück*

  6. Oh man, die Horrorgeschichten scheinen ja wirklich keine Märchen zu sein 😦 Ich wünsche dir viel Kraft und Erfolg! *liebdrück*

  7. @hiiime Ja, die haben sich jetzt jobcenter genannt und einiges erneuert. Jetzt haben sie auf plötzlich Geld für das gute rein weiße Papier. Nichtmehr das gelbe Recycling-Papier das die sonst hatten. Kann mir schon denken, woran sie dafür jetzt sparen.

    @Schoko danke, kann ich gut gebrauchen 🙂

  8. @hiiime Ja, die haben sich jetzt jobcenter genannt und einiges erneuert. Jetzt haben sie auf plötzlich Geld für das gute rein weiße Papier. Nichtmehr das gelbe Recycling-Papier das die sonst hatten. Kann mir schon denken, woran sie dafür jetzt sparen.

    @Schoko danke, kann ich gut gebrauchen 🙂

  9. @ Chrissy:
    Nur wenn das auch Recyclingpapier ist, ist das meist ein wenig teurer. Und das sollte es einem auch wert sein. Aber das billige umweltfeindliche Standardpapier ist meist eben wirklich das billigste. Wobei es aber heutzutage auch Recyclingpapier in verschiedenen Weißgraden gibt und daher auch für hochwertigere Verwendungszwecke genutzt werden kann 🙂

  10. @ Chrissy:
    Nur wenn das auch Recyclingpapier ist, ist das meist ein wenig teurer. Und das sollte es einem auch wert sein. Aber das billige umweltfeindliche Standardpapier ist meist eben wirklich das billigste. Wobei es aber heutzutage auch Recyclingpapier in verschiedenen Weißgraden gibt und daher auch für hochwertigere Verwendungszwecke genutzt werden kann 🙂

Schreibe eine Antwort zu Chrissy Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s