Serien/Filme

Serien meiner Kindheit/Jugend #3

Heute stelle ich euch auch wieder eine Serie vor, die ich als Kind total geliebt habe.
Ich habe nie eine Folge verpasst, und war richtig traurig, als sie nicht mehr auf KIKA ausgestrahlt wurde. Für mich war die Serie der Vorbote von Harry Potter, sozusagen *g*

Eine lausige Hexe

Die Hauptperson der Serie ist Mildred Hoppelt, die schlechteste Hexe der Schule. Gemeinsam mit ihren Freunden geht sie auf Grausteins Akademie, eine Schule für junge Hexen. Mildred ist nicht nur schlecht im Zaubern, sie gerät von einem Schlamassel in das nächste. Damit fällt sie bei der strengen Lehrerin Frau Harschmann in Ungnade. In der 4. Staffel hat Mildred Grausteins Akademie abgeschlossen und sie kommt nach Cambridge aufs College. Diese Staffel wird auch Eine lausige Hexe in Cambridge genannt. Nur allein ihrer besonderen Fähigkeit, Dinge, die sie gezeichnet hat zum Leben zu erwecken, hat sie es zu verdanken, dass sie auf College gekommen ist. Dort findet sie sowohl neue Freunde als auch alte Bekannte und natürlich gerät sie wieder von einem Schlamassel in das nächste.

Eine lausige Hexe habe ich etwa im Alter von 9 – 13 Jahren geschaut. Das war auch gerade die Zeit, als aus dem Sender „Der Kinderkanal“ der Sender „KIKA“ wurde… (Doof oder? KIKA ist ja trotzdem bloss eine Abkürzung von Kinderkanal… )

2 Kommentare zu „Serien meiner Kindheit/Jugend #3

  1. uuih, cool das du mich daran erinnerst – DAS hab' ich früher auch immer geliebt (und The Tribe – es gab aber wohl einige Serien die ich nie verpassen wollte XD )
    aber cool dass es die Folge(n?) bei YouTube gibt, dann weiß ich gleich was ich heute noch gucke *hehe* 😀

Schreibe eine Antwort zu sosha Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s