Blogstöckchen · Weihnachten/Neujahr

Blogstöckchen – Weihnachten

Ich habe es sogar tatsächlich geschafft, ein Weihnachts-Blogstöckchen zu finden 😀
(Zum selbst machen war ich zu faul xD)

3 (materielle) Wünsche zu Weihnachten
Ich hätte gerne einige Bücher… Serien-DVDs… vielleicht neue Bettwäsche (lila)… Aber da wir uns dieses Jahr in der Familie nichts schenken (außer den Kleinen ^^) … werd ich mir das wohl selbst schenken xD


*
3 Menschen, mit denen ich gern Weihnachten feiern würde
Nun, ich feiere Weihnachten jedes Jahr mit meinem Papa, meiner Mama und meiner Schwester. Die sollten da sein, das ist mir das wichtigste. Wenn mein Neffe, mein Schwager und mein Freunde dabei sind, freue ich mich natürlich auch. Aber meine Familie muss einfach da sein.

* 3 Menschen, die von mir ein Weihnachtsgeschenk erhalten
Mein Neffe, die Tochter meiner Cousine… und vielleicht mein Freund.

* 3 Gründe, warum Du schon in weihnachtlicher Stimmung bist.

Weil ich Weihnachten liebe, weil überall draußen die Lichterbögen so schön brennen und weil so viel Schnee liegt.

* 3 Gründe, warum Du schon alle (oder auch nicht!) Weihnachtgeschenke hast.
Ich habe schon alle Geschenke, weil ich ja dieses Jahr hauptsächlich nur die kleinen beschenken werde, weil heute Weihnachten ist (ich wäre sonst bissl spät dran) und weil ich niemanden enttäuschen möchte.

* 3 Lieblingserinnerungen an Weihnachten.
1. Mein erstes Weihnachten an das ich mich erinnern kann… ich glaub da war ich 3 oder 4. Es war so toll, und ich hab wirklich lang an den Weihnachtsmann geglaubt und von ihm geschwärmt.
2. Mein erstes Weihnachten mit Freund

3. Das Weihnachten, an dem ich schwanger wurde.

* 3 Menschen, die das Stöckchen fangen sollen
Schwierig. Ich finde, alle meine Leser sollten sich das Weihnachtsstöckchen schnappen. Aber um mal drei persönlich zu benennen: Aya, Schokokäse und Koibri

2 Kommentare zu „Blogstöckchen – Weihnachten

  1. Vielleicht der Freund? Für mich unvorstellbar. Ich bin eigentlich jemand, der supergerne schenkt. Alleine schon, dafür zu stöbern, macht mir super Spaß, ganz abgesehen von dem eigentlichen Schenkvorgang 🙂 Nur diesmal ists schwierig, weil ich arg an meinem Singlefrust zu knabbern habe. Mal sehen, wann ich zu diesem Stöckchen komme.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s