Things about

Things about Chrissy #6

Weiter gehts…

# Ich heule manchmal bei Doku-Soaps
Wenn ich mir solche Doku-Soaps wie Zuhause im Glück anschaue, und wie glücklich die Menschen dann sind (auch wenn bei manchen Sendungen viel gestellt ist) kommen mir wirklich manchmal die Tränen. Ich hab keine Ahnung warum. Ich schau mir das an, und sehe wie die vor Freude heulen, und dann laufen bei mir auch die Tränen. Mein Freund fragt mich immer „Warum heulst du denn jetzt??“ und ich: „Keine Ahnung“. Ich weiß auch nicht, irgendwie nimmt mich das mit xD Neulich waren sogar welche in unserer Nachbarstadt, und haben da eine Woche lang das Haus von einem ausgebaut, der an Krebs erkrankt ist. Sowas finde ich super. Mehr davon, weniger aufgesetzte Daily-Soaps!

2 Kommentare zu „Things about Chrissy #6

  1. Keine Ahnung, warum? Keine Ahnung, WARUM?!?! Ich finde es äußerst menschlich, wenn einem die Schicksale anderer zu Herzen gehen, und sei es auch nur übers TV. Kenn ich auch sehr gut 🙂

  2. Willkommen im Club…
    ich muss auch manchmal vor Glück weinen, wenn sich die Menschen im TV so freuen… wenn sie z.B. ihre vermissten Freunde, Mama, Papa und Co. wiedersehen oder aus ihrer Bruchbude ein wunderschönes neues Zuhause gemacht bekommen. ^^ Ich denke immer, dass ich zu sensibel bin für sowas… weils echt fast immer ist *hehe*
    Aber ich freu mich einfach so wahnsinnig für die Menschen!!! ^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s