ICH

Halbjahresbilanz 2009 und Notizen, die ich so im Handy hab…

Myblog ruft seit neuestem ja dazu auf, mehr zu bloggen. Deshalb stellen sie jetzt Vorschläge auf die Seite. Bisher war noch nichts dabei, was mich so interessiert hat, dass ich darüber gebloggt hätte. Aber jetz hab ich Langweile, und deshalb antworte ich hier mal auf ihre Fragen:

Ein halbes Jahr vorbei – Wie ist deine Bilanz?

1. Hat das Jahr 2009 deine Erwartungen bisher erfüllt?

Öhm, naja… Ich hatte nicht viele Erwartungen. Ich nehme mir auch zu Silvester eigentlich nie was vor oder so. Aber an und für sich wars ganz okay.

2. Wie beurteilst du deine bisherigen Leistungen in Schule und Job?

2. Hm, naja… Schule ist doof, aber ich bin recht zufrieden mit meinen Abschlussnoten. Was die schriftliche Prüfung angeht, wäre ich in WiSo gerne besser gewesen, aber da hatte es uns alle ein wenig erwischt. Hauptsache ist, dass ich bestanden hab. Hab ich eigentlich schon geschrieben, dass ich bestanden hab? *lol*

3. Auf einer Skala von 1 bis 10: Wie zufrieden bist du bisher mit dem Wetter 2009?

Also bisher waren ja noch nicht so viele tolle Tage dabei. Immer dann, wenn ich wollte das die Sonne scheint hat es geregnet… Und andersrum. Deshalb gebe ich hier eine 3.

4. Welcher Augenblick war bisher der schönste in diesem Jahr?

Ich glaube, das war, als der Schwangerschaftstest positiv war. Darauf folgte dann auch der schlimmste Augenblick des Jahres…

5. Welche Ziele hast du dir für das restliche Jahr gesetzt?

Wie gesagt, ich nehme mir nichts vor und setze mir keine Ziele.

Notizen, die ich so im Handy hab…

Ich hab vorhin mal meine Handyentwürfe durchgeguckt und war irgendwie verwundert, dass ich bei der Hälfte nicht mal mehr wusste, daas es sie gibt.

Hier mal ein paar Exemplare:

– vom 31.03.2009, 03.11 Uhr

Morgens kann ich nichts essen, weil ich Dich liebe! Mittags kann ich nichts essen, weil ich Dich liebe! Abends kann ich nichts essen, weil ich dich liebe! Nachts kann ich nicht schlafen, WEIL ICH HUNGER HAB!!!

– vom 21.05.2009, 00.09 Uhr

Christopher – Terri Schophs ❤

– vom 04.06.2009, 00.14 Uhr

Chrissy hat neulich in nem Discounter namens Diska „Hello Kitty – Eier“ bekommen. Mit ner Figur, Sticker und so Zuckerperlen drin. Die sind voll süüüß! *freu*

– vom 08.06.2009, 01.11 Uhr Uhr

Chrissy

* geb. 26.05.1990

* gest. 08.06.2009 … Erstickt an einer Überdoris Krümmeltee.

Den ersten Spruch fand ich so lustig, als ich den in ner Zeitung gefunden hab… Den musste ich mir einfach notieren. Das zweite war der Versuch, aus Christopher ein Anagramm zu machen, als Namen für den Teddy, den mir Chriser geschenkt hat.

Den da:

Und der heißt jetzt halt Terri Schophs

Das dritte… war einfach eine Feststellung, die ich twittern wollte, was jedoch nicht ging.

Und viertens: Naja… ich esse nachts beim lesen immer Krümmeltee. Ja, richtig gelesen, ich esse ihn Und da hab ich mich so verschluckt, dass ich keine Luft mehr bekommen hatte. Man achte auf die tollen Zeiten, zu denen ich solches Zeug schreibe… *lol*

So, jetz geh ich in mein Bettchen!! Nachti!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s