Gefühlschaos

Mal wieder am Manga lesen…

„Es gibt noch etwas, das ich dir sagen muss. Mein geliebter Kyo… Ich bin so froh, dass ich dich getroffen habe. Selbst wenn es dir nur Schmerzen gebracht hat – ich bin dennoch froh, dich getroffen zu haben.

Alles machte mich froh. Deine ungelenkte Freundlichkeit, dein Lächeln, der schüchterne Ausdruck auf deinem Gesicht. All das brachte mir Freude und, Stück für Stück, gewann ich all das lieb und dadurch auch dich.
Meine Gegenwart… Meine Gefühle für dich, mögen dich verletzt haben, aber… aber weine nun nicht mehr. Denn genau wie alle schönen und alle glücklichen Zeiten einmal ein Ende nehmen, so tun es auch die schrecklichen oder traurigen. Ganz bestimmt. Auch wenn du das jetzt nicht glauben magst. Du darfst nicht aufgeben. Lebe! Ich will, das du lebst. Auch wenn du dabei Fehler, oder Umwege machst. Egal was du tust… Lebe. Hör nie auf, weiter zu gehen. Das darfst du niemals aufgeben. Auch dann nicht, wenn ich einmal nicht mehr an deiner Seite bin.“

Fruits Basket, Akt 122, Toru

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s